Handymeile Nord.de

 
Startseite
Handys + Angebote
Handy-Bundles
Handy mit Handyvertrag
Handypreise mit Vertrag
Handytarife Auswahl
Handy-Sim-Karten
Monatsangebote
Handythemen
Prepaid-Handys
Handydaten
Handys ohne Vertrag
Mobile + DATEN-Tarife
Festnetz-Angebote
Jobs + Karriere
SMS ohne Handy
Handybundle-Aktionen
Handy + Ortung
Handy-Fun
Handyshop
 
 

Gratis Handys im Shop:

Handypakete im Handyshop für die ganze Familie

 

Spezial-Themen

Network-Marketing

Handy-Klingelton

Handylogos
Handyspiele
Handyfilme
Smiley-Portal
Online-Spiele gratis
Mobilfunk + Funk
mobile Navigation
DVD-Verleih
Handymeile-News
Strom-Energie
Vergleich: Handyshops
Handytarife vergleichen
Festnetz-Tarif-Vergleich
Handy Testberichte
Handy ohne Schufa
 

Externe Seiten

Online-Handyshop
Vertriebskonzept

T-Mobile Handyverträge

Vodafone Handys mit Vertrag
E-Plus Handy mit Vertrag
O2 Handytarife

Surf-Tipps

unsere Pinwand
 
Kontakt-Formular
 
 

Kommunikation
Handy-Galerie
Partner-Seiten
Handy-Newsletter
Sitemap
Impressum


mobile flat - mobil surfen

simkarte im handyshop gratis
 
Discount Simkarte

 

Handy Tiefpreise

Handys & Handystrahlung - Handysmog


 

Krank durch Handystrahlung? Soweit muss es nicht kommen..

Das geht alle Handybesitzer an und Eltern die ihre Kinder frühzeitig vor Strahlung durch das Handy schützen möchten. Handy und ihre Gesundheit. Auch das ist ein Thema was sie angeht, um Spätfolgen auszuschließen. Wie können sie sich gegen Elektrosmog schützen?

 


 

Berichte über Handystrahlung und was sie dagegen tun können

Studie „MobilEe“ untersucht Auswirkungen des Mobilfunks

Handys und ihre Sendemasten machen krank. Das befürchtet zumindest nach Umfragen bis zu ein Drittel der Bevölkerung. Wie und ob sich die Mobilfunkstrahlung  tatsächlich auf die Gesundheit auswirkt, untersucht nun ein Team am Institut für Arbeits- und Umweltmedizin der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München unter der Leitung von Privatdozentin Dr. Katja Radon. Erstmals wird dabei in einer wissenschaftlichen Studie einen Tag lang die persönliche Mobilfunkexposition von 3000 Kindern und Jugendlichen zwischen acht und 17 Jahren sowie deren Befinden erfasst. Ein neu entwickeltes Messgerät zeichnet die Strahlung durch Eigen- und Fremdnutzung sowie durch Sendemasten auf. Seit Anfang des Jahres haben bereits etwa 700 Kinder und Jugendliche an der „MobilEe“-Studie teilgenommen. Als zweiter Studienort wird Augsburg hinzukommen, später folgen eine Kreis- und eine Kleinstadt. Das Bundesamt für Strahlenschutz finanziert die Studie im Rahmen des Deutschen Mobilfunkforschungsprogramms. 

Die Nutzung von Mobilfunktelefonen hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen, ebenso wie Ängste, dass sich dies vor allem in jungen Jahren negativ auf die Gesundheit der Betroffenen und der Personen im Umkreis auswirken könnte. Auch den Mobilfunkbasisstationen, den Sendemasten, werden vielfach schädliche Strahlen mit krank machender Wirkung zugeschrieben. So berichten Betroffene immer wieder von unspezifischen Symptomen, etwa Kopfschmerzen, Nervosität, Schlafstörungen, Konzentrations- und Gedächtnisstörungen sowie Tinnitus. Eine tatsächliche Beeinträchtigung konnte in Laborversuchen bislang allerdings nicht eindeutig belegt werden. Am stärksten ist den hoch frequenten, elektromagnetischen Feldern des Mobilfunks ausgesetzt, wer tatsächlich telefoniert. Sollte in dieser Phase keine Schädigung nachgewiesen werden können, ist die sehr viel geringere Strahlung des ausgeschalteten Telefons vermutlich aber zu vernachlässigen.

 


eine Lösung: die eWall Handytasche

die Strahlenschutz Handytasche

Schützen Sie Ihre Gesundheit   ...beim Tragen Ihres Handys 

Transportieren Sie Ihr Handy stets in der eWall Handytasche und vermindern Sie die Strahlung des Handys um ein Vielfaches. Ob in der Hose, in Ihrem Sakko oder in Ihrer Handtasche. Die eWall Handytasche schützt Sie, Ihre Fruchtbarkeit, Ihr Herz zu 99,9999 % vor der gefährlichen Strahlung. Selbstverständlich auch die Gesundheit eines ungeborenen Kindes. 

So verwenden Sie die Tasche beim Telefonieren

Legen Sie zwischen sich und das Mobiltelefon einfach die eWall Handytasche und schirmen Sie so Ihren Kopf gegen die Handystrahlung ab. Der Empfang und Funktion Ihres Mobiltelefons werden gewährleistet, da die Abschirmung nur einseitig stattfindet.

Schutz Ihrer Privatsphäre

Verwahren Sie Ihr Mobiltelefon einfach während der Arbeit, in Ihrer Freizeit in der eWall Handytasche und wie werden nicht mehr gestört. Die Eingabe von Pin Nummern entfällt.  

Über die eWall Produkte

eWall ist ein neuartiges Material mit sehr guten Abschirmeigenschaften.

Die Grundlage hierfür bildet ein dünner Silberfaden, der mit Nanotechnologie und neuartigem Gewebe versponnen wird. Hierdurch erhält der Faden seine Fähigkeit Strahlung Abzuschirmen.  

Die sehr hohe Abschirmwirkung des neuentwickelten Materials bestätigt die

·       Universität d. Bundeswehr in München

·       das IMST Prüfinstitut sowie das

·       Klaus Steilmann Institut, Bochum

Beim telefonieren sowie mitführen des Mobiltelefons sind Sie sehr hohen Belastungen elektromagnetischer Strahlen ausgesetzt. Diese können sie zu 99,999 % durch verwenden der eWall Handytasche minimieren. Schützen Sie Ihre Kinder und Sich, indem Sie die eWall Tasche verwenden und so irreversible Zellschäden und Stoffwechselveränderungen vermeiden. Auch Krebs wird vorgebeugt.


bald erhältlich - wir sind für sie dran! die eWall Handytasche

 


Telefonieverhalten ] Handy-Umfragen ] Schuldenfalle-Handyvertrag ] Ratgeber-Handyvertrag ] Handy-Logos ] Handy-Klingelton ] Handy-Spiele ] Smileys-Packs-MSN-Messenger ] Handy-Videos ] SMS-Versand ] SMS-Dating ] Handy-Service-Seiten ] Telekommunikation-Nachrichten ] Handy-Weitwurf-Sport ] Handy-Ortung-Tracking ] Handyzubehör ] Handy-Forum ] Smiley-Portal ] Handy-Fun-Portal ] Spielkonsolen ] [ Handystrahlung ] Handy-Simlock ] Handy-Branding ]
 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: Kontakt Handymeile-Nord
Design & Copyright © 2004 - 2012 Handymeile-Nord.de

nach oben - Seitenanfang


im HandyShop die Top Handys finden